Leckeres Mangold-Hähnchen mit nur 11 g Kohlenhydraten

 

Heute stellen wir Euch ein tolles kohlenhydratarmes und gleichzeitig gesundes Gericht von Eva Fuchs, Bloggerin unserer Partnerseite RezepteohneKohlenydrate.net vor. Weitere leckere Rezepte findet Ihr hier.


Zutaten:

35 g                       Cashewkerne
350 g                     Mangold
1                             Kleine rote Chilischote
1                             Knoblauchzehe
1 Stk./ca. 20 g    Ingwer
1                             Eiweiß
2                             Hähnchenbrustfilets (à 180 g).
1 EL                        Öl
1 EL                        Sojasauce
etwas                   Salz
etwas                   Pfeffer


Zubereitung:

Den Backofen auf rund 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten. Die Cashewkerne hacken. Mangold waschen, die Stiele herausschneiden und in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.

Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Stiele rund 2 Minuten darin kochen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Die Blätter des Mangolds breit schneiden. Knoblauch und Ingwer in eine Knoblauchpresse geben oder klein hacken. Chili waschen und ebenfalls hacken. Eiweiß in einem Teller verquirlen.

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Anschließend mit einer Seite in das Eiweiß tunken und anschließend mit Cashewkernen bestreuen. Fest drücken, damit die Kerne beim Braten nicht abfallen.

Mit der Nussseite nach oben wird das Fleisch jetzt auf das vorbereitete Blech gelegt und für etwa 12 bis 15 Minuten im Backofen gegart.

Mangoldblätter mit 1 EL Öl anbraten, mit Chili, Knoblauch, Ingwer, den Mangoldstielen vermengen, etwas weiterbraten und dann mit Sojasauce und etwas Wasser ablöschen. Die Hitze etwas reduzieren und den Deckel der Pfanne öffnen. Solange weiterköcheln bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Das Gemüse anrichten und die Hähnchenbrust darüber drapieren.
Grüne Gemüsesorten, wie Mangold enthalten viel Chlorophyll und beugen daher nachweislich Demenz, Herz-Kreislauf-Krankheiten und Krebs vor!

 

Quelle: Eva Fuchs, 02.06.15 auf Rezepte ohne Kohlenhydrate.net

 

Nährwertangaben (insgesamt):

Energie: 740.80 Kcal / 3101.58 Kj
Kohlenhydrate: 11,00 g
Protein: 43,20 g
Fett: 21,38 g
Ballaststoffe: 1,15 g

Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed