Hackbraten mit 39,4g Protein pro Portion

Schnell vorbereitet ist dieser kohlenhydratarme Hackbraten, der auch lecker in dünne Scheiben geschnitten auf einem kohlenhydratreduziertem Brotprodukt schmeckt und gut sättigt.

Zutaten für ca 10 Portionen:

  • 1 kg Rinderhackfleisch
  • 1 kg Schweinehackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • je 1/2 grüne und gelbe Paprikaschote
  • 1/2 Karotte
  • 1 Ei
  • Knoblauch, Salz, Pfeffer, Worcester-Sauce
  • 2 TL Tomatenmark
  • 2 Tl Dijon-Senf

Zubereitung:   Die Zwiebel und die Paprika sehr fein hacken, die Karotte raspeln. Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Die Hackfleischmasse mit Salz, Pfeffer und Worcester-Sauce abschmecken. Wer es etwas schärfer mag, kann noch Tabasco oder Chayennepfeffer hinzu geben. Die Mischung zu einem Laib formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in den vorgeheizten Backofen geben. Bei 190 Grad (Ober-/Unterhitze) bzw. 160 Grad (Umluft) ca. 60 Minuten backen.

Tipp: Den Braten vor dem Backen mit 125g Baconscheiben belegen, dann wird der Hackbraten nicht so trocken und sehr würzig.

Nährwertangaben (pro Portion, ca. 220g, ohne Bacon):

  • Energie: 525 Kalorien
  • Fett: 39g
  • Kohlenhydrate: 5,3g
  • Eiweiß: 39,4g

Einen Kommentar schreiben