Body-Mass-Index

BMI steht als Abkürzung für „Body Mass Index“ und er ist auch unter den Bezeichnungen Körpermasseindex (KMI), Kaup-Index oder Körpermassenzahl bekannt. Diese Berechnungsformel ist ein Richtwert und gibt das Verhältnis zwischen Körpergröße (in Meter) und Körpergewicht (in Kilogramm) an. Anhand des BMI kann pauschal gesagt werden, ob ein Mensch Fettleibigkeit, Übergewicht, Normalgewicht oder Untergewicht hat.

Die Formel für die Berechnung des BMI sieht also folgendermaßen aus:

Berechnung BMI - Body Mass Index

Hierbei ist jedoch Vorsicht geboten, da die Statur des Menschen und die ganz persönliche Zusammensetzung seiner Körpermasse aus Muskel- und Fettgewebe nicht berücksichtigt wird.
Ein gut trainierter Bodybuilder zum Beispiel hat sehr viel Muskelmasse. Muskeln sind bekanntlich schwerer als Fettmasse. Bei ihm könnte die BMI-Berechnung somit ergeben, dass er scheinbar Übergewicht hat oder gar fettleibig wäre. Dies ist natürlich nicht der Fall 😉
Auch wird ein Mensch, der einen sehr breiten Körperbau hat, schwerer sein als ein zierlicher Mensch und somit auch einen „ungünstigeren“ BMI haben, obwohl der Körperfettanteil bei beiden möglicherweise gleich ausfällt. Dieser sollte somit auf alle Fälle auch Berücksichtigung finden und gemessen werden.
Der BMI ist also lediglich als Richtwert zu sehen und seine Aussagekraft ist auch abhängig von Alter und Geschlecht. Der BMI bei Kindern/Jugendlichen wird anders bestimmt/eingestuft als bei Erwachsenen.
Da Männer in der Regel eine größere Muskelmasse haben als Frauen, gibt es auch geschlechtsspezifische Grenzen bei den  BMI-Werten.
 
Schaut in in der Zeile bei eurem Alter nach, welcher Gruppe Ihr BMI-
Wert zuzuordnen ist. Erklärungen zu den Einstufung der Gruppen findet ihr unter den Tabellen. Ein kleines Tool zur Berechung eures persönlichen BMi findet ihr in der linken Seiten-Navigation.

BMI-Tabelle für Frauen

Alter Gruppe1 Gruppe2 Gruppe3 Gruppe4 Gruppe5
18-24 <19 19-24 24-29 29-39 >39
25-34 <20 20-25 25-30 30-40 >40
35-44 <21 21-26 26-31 31-41 >41
45-54 <22 22-27 27-32 32-42 >42
55-64 <23 23-28 28-33 33-43 >43
65 + <24 24-29 29-34 34-44 >44


BMI-Tabelle für Männer

Alter Gruppe1 Gruppe2 Gruppe3 Gruppe4 Gruppe5
18-24 <20 20-25 25-30 30-40 >40
25-34 <21 21-26 26-31 31-40 >41
35-44 <22 22-27 27-32 32-42 >42
45-54 <22 23-28 28-33 33-43 >43
55-64 <24 24-29 29-34 34-44 >44
65+ <25 25-30 30-35 35-45 >45

Was sagen die Gruppen aus?
Gruppe 1: untergewichtig
Gruppe 2: normalgewichtig
Gruppe 3: leicht übergewichtig
Gruppe 4: übergewichtig
Gruppe5: stark übergewichtig (fettleibig)


Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed