Alle Beiträge mit dem Tag ‘Rezepte mit wenig Kohlenhydraten’

222 Low Carb Rezepte: Kohlenhydratfreie Rezepte…

… für Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Desserts inkl. 14 Tage Diätplan Da wir selbst gerne immer neue Rezepte ausprobieren und uns inspirieren lassen, haben wir heute ein neues tolles Kochbuch für Euch, welches wir näher vorstellen möchten: Vorab müssen wir jedoch gleich den vom Autor gewählten Titel bemängeln, denn kohlenhydratfrei sind die Rezepte nicht. Man […]


Beeren-Quark-Auflauf

Zutaten für 3-4 Portion: 500 g Quark 3 Eier 3 EL Grieß 2-3 Handvoll TK Beeren 1 TL Zitronensaft 2 EL Proteinpulver Vanille 1/2 TL Aroma (in unserem Shop könnt ihr zwischen über 40 Geschmacksrichtungen wählen, wir haben uns auch hier für die Bourbon-Vanille Variante entschieden, lecker sind hier aber auch Nuss-Aromen) Für das Topping: […]


Leckeres Mangold-Hähnchen mit nur 11 g Kohlenhydraten

  Heute stellen wir Euch ein tolles kohlenhydratarmes und gleichzeitig gesundes Gericht von Eva Fuchs, Bloggerin unserer Partnerseite RezepteohneKohlenydrate.net vor. Zutaten: 35 g Cashewkerne 350 g Mangold 1 kleine rote Chilischote 1 Knoblauchzehe 1 Stk./ca. 20 g    Ingwer 1  Eiweiß 2  Hähnchenbrustfilets (à 180 g). 1 EL Öl 1 EL Sojasauce etwas Salz etwas Pfeffer […]


Flammkuchen für die Low Carb Diät

Viele vermissen bei der kohlenhydratreduzierten Ernährung oftmals knuspriges Brot und herzhaftes Gebäck. Dieses Flammkuchen-Rezept kann Abhilfe schaffen, wobei hier zu beachten ist, dass der Kohlenhydratgehalt pro Portion für eine Low Carb Ernährung je nach Auslegung schon grenzwertig sein kann. Dennoch eine knusprige Versuchung, der man nicht immer widerstehen muss 😉 Zutaten für den Flammkuchen-Boden: 2 […]


Herzhafte Cracker selber machen

Hier gibt´s ein tolles Rezept für herzhafte würzige Cracker als kohlenhydratarmer Snack für den Fernsehabend, für Partys oder auch einfach so für zwischendurch… Dank der kohlenhydratarmen Zutaten sind diese Knabber-Cracker auch für Low Carber erlaubt. Sie haben allerdings durch den hohen Nussmehl-Anteil recht viele Kalorien. Wer also eine kalorienreduzierte Diät macht, der sollte besser die […]


Selbstgemachte Caramel Bonbons

Mit wenigen Zutaten lassen sich wirklich sündige Caramel-Bonbons herstellen. Dieses Rezept haben wir erst kürzlich ausprobiert und das Ergebnis war sehr leeeeeckkker !! 😉 Zutaten für 8 Portionen: 50 g Butter 60g Erdnuss-Butter, z.B. von Walden Farms 60g Zuckerersatz 100g Eiweißpulver mit Schokoladengeschmack ca. 100ml zuckerfreier Vanille Sirup (Torani oder Sweetbird) Zubereitung: Die Butter in einem Topf auf dem […]


Crème Brûlée mit Xylit/Erythrit

Crème Brûlée in der klassischen Variante hat nicht nur mehr Kalorien, sondern durch die Verwendung des Zuckers auch sehr viel Kohlenhydrate. Bei diesem Rezept wurde der Zucker durch Xucker (Xylit = Birkenzucker) bzw. Sukrin (Erythritol) ersetzt. Beide Zuckerersatzstoffe enthalten KEINE anrechenbaren Kohlenhydrate, da der Körper diese Zuckerart nicht verstoffwechseln kann. Weitere Infos zu diesen Zuckerersatzstoffen gibt es bei […]


Blumenkohl-Püree als Kartoffel-Püree Ersatz

Vor allem in Deutschland ist Kartoffel-Püree eine häufige Beilage und wird somit auch schmerzlich von vielen vermisst, die eine Low Carb Diät machen oder sich kohlenhydratarm ernähren möchten. Eine tolle Alternative für das sehr kohlenhydratlastige Kartoffel-Püree ist ein Püree aus Blumenkohl, denn das Gemüse hat nicht nur einen geringen Kohlenhydratanteil, sondern auch wenig Kalorien. Als Basis für […]


Leckere Wraps mit Gemüsefüllung

Wraps sind dünne Fladenbrote, die um eine Füllung gewickelt werden. Meistens begegnet man diesen üblicherweise würzig-scharfen, zu Rollen gewickelten Fladenbroten im mexikanischen oder spanischen Restaurant. Für einen kohlenhydratarmen Wrap benötigen wir Low Carb Tortillas, denn die normalen Tortillas haben aufgrund des hohen Weizenanteils zu viele Kohlenhydrate. Es gibt leckere Low Carb Tortillas von Mama Lupe´s oder Joseph´s […]


Wildlachs auf Blattspinat

Zutaten für 2 Personen: 1 Tasse Blattspinat 2 Wildlachsfilets, je ca. 150g, gehäutet 2 große Eiertomaten 2 EL fein geschnittene Basilikumblätter 2 EL Schalotten, fein gehackt 2 TL Knoblauch,  gehackt 2 TL Olivenöl 1 TL Zitronensaft 1/4 TL Salz Cayennepfeffer Zubereitung: Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Die Eiertomaten waschen, entkernen und würfeln. Die Tomatenwürfel […]