Archiv für die Kategorie ‘Paleo’

Zucchinispaghetti mit Bolognese (Paleo)

Zutaten: 350g Rinderhackfleisch 2 große Zucchini 1 Zwiebel 2 Möhren 1 Paprika 200ml passierte Tomaten 300g Tomaten 1 Knoblauchzehe 1 EL Olivenöl Salz, Pfeffer, Basilikum, Chili Zubereitung: Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider in Spaghettiform schneiden. Die Zucchinispaghetti in einem Sieb Beiseite stellen. Zwiebeln, Karotten, Paprika und Knoblauch klein schneiden, bzw. klein hacken und in […]


Leichter Sommersalat (Paleo)

Zutaten: 100g gemischter Salat (Feldsalat, Raddiccio, Endivie) 80g Datteltomaten 80g Möhren 2 Eier ½ Avocado 1 El Olivenöl 1 El weißer Balsamico 1 El Zitronensaft Salz und Pfeffer Zubereitung: Olivenöl, Balsamico, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel oder auf einem tiefen Teller zu einem Dressing mischen. Den grünen Salat hinzugeben und mit dem Dressing […]


Paleo – Wie beginne ich am Besten?

Wir haben Euch in den vergangenen Blogbeiträgen bereits erklärt, was Paleo überhaupt bedeutet und welche Lebensmittel erlaubt sind und welche gemieden werden sollten. Nun stellt sich die Frage, wie man überhaupt mit der Umstellung seiner bisherigen Ernährung beginnt? Von heute auf Morgen alles umstellen? Und wie reagiert mein Körper überhaupt? In vielen Foren und Büchern […]


(Blumenkohl-)Reispfanne mit Gemüse (Paleo)

  Zutaten: 200g Blumenkohl 80g Möhren 100g Zucchini 80g Brokkoli 2 Eier 1 El Kokosöl Salz, Pfeffer Zubereitung: Zunächst den Blumenkohl in einer Küchenmaschine zu Reisgröße verarbeiten. Die Möhren und die Zucchini in Würfel schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Möhren, Brokkoli und Zucchini in dem Kokosöl etwa 5 Minuten andünsten. Den Blumenkohlreis dazu […]


Paleo Ofen Omelette

Zutaten: 3 Eier (Größe M) 100g Zucchini 80g Paprika 20ml Kokosmilch Gewürze (Kräuter, Salz, Pfeffer) Zubereitung: Zunächst den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Paprika und die Zucchini in kleine Würfel schneiden und in eine kleine Auflaufform geben. Danach die drei Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit der Kokosmilch verrühren. Die Eimasse je nach […]


Paleo – Was ist erlaubt und was nicht?

In unserem vorangegangenen Blogbeitrag haben wir schon mal erklärt, was Paleo eigentlich bedeutet und wie die Ernährung nach diesem Prinzip funktioniert. Wenn man seine Ernährung auf Paleo umstellen möchte, so wird in vielen Foren und Büchern geraten, zunächst eine strikte 30 – tägige Testphase durchzuführen. Das heißt, dass man diese Ernährungsform erst mal 30 Tage […]


Vor- und Nachteile der Paleo-Ernährung

Paleo ist keine Diät, sondern streng genommen eine Ernährungsform Das „Sattessen“ gehört als nicht der Vergangenheit an, was natürlich viel Lebensqualität mit sich bringt. Paleo ist keine Mangelernährung. Niemand hungert gerne. Jeder weiß, was ein ständig vorhandenes Hungergefühl mit Geist und Körper mit der Zeit anstellt. Essen bedeutet auch Genießen. Wenn man dieses Genuß-Gefühl immer […]


Paleo – Die Steinzeiternährung des 21. Jahrhunderts

Was ist die Paleo? Paleo bedeutet „Paläolithikum“, also die Altsteinzeit. Die grundlegende Idee ist, sich so zu ernähren wie die Menschen damals. Also ohne Getreide, Hülsenfrüchte oder Milchprodukte. Schwerpunkt sind die heute verfügbaren und unverarbeiteten Lebensmittel in Anlehnung an die Ernährung der Jäger und Sammler. Deswegen kann man Paleo nicht als Diät in dem Sinne […]


 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed