Spinat Kürbis Salat mit Walnüssen

Die Kürbissaison ist wieder im vollen Gange und auch Spinat ist saisonal erhältlich. Daher möchten wir Euch dieses schnelle und leckere Herbstrezept nicht vorenthalten.

Zutaten (zwei Portionen):

  • 200g Kürbisfleisch (Hokkaido)
  • 250g frischer Babyspinat
  • 70g Walnusskerne
  • 70g Feta
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zunächst den Hokkaidokürbis waschen und abtrocknen. Man kann diesen ungeschält verwenden, wenn man möchte. Den Kürbis entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Spinat ebenfalls waschen und abtropfen lassen. Die Walnüsskerne klein hacken. Den Feta zerbröseln.

Die Kürbiswürfel mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten, bis sie nicht mehr zu fest sind. Die Garzeit variiert je nach Größe der Würfel. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Spinatblätter auf zwei Tellern anrichten. Den gerösteten Kürbis dazu geben und Walnusskerne und Feta drüber streuen. 
Wir wünschen guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion):

  • Energie  2235,95 KJ / 538,5 Kcal
  • Fett: 40g
  • Kohlenhydrate: 17g
  • Eiweiß: 14g

Einen Kommentar schreiben