Zwetschgen Muffins

Da wir Zwetschgen (bzw. Pflaumen) so lieben und diese zur Zeit Saison haben, möchten wir Euch heute ein leckeres Rezept vorstellen:

Zutaten (für 6 Muffins):

Zubereitung:

Zunächst den Backofen auf 170°C vorheizen. Die Butter in einem Topf schmelzen und beiseite stellen. Eines der drei Eier trennen und das Eiweiß mit einem Schneebesen zu Eischnee schlagen.
Die anderen beiden Eier und das übrige Eigelb in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verquirlen.

Die geschmolzene Butter langsam einfüllen, Vanille aus der Schote kratzen, dazugeben und alles gut verrühren. Das Mandelmehl, Xucker, Backpulver und Salz dazugeben und ebenfalls gut verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig gleichmäßig in Muffinformen geben und die Zwetschgen oben drauf setzen.

Wer möchte, streut noch etwas Zimt drüber.

Die Muffins im Ofen etwa 20 Minuten backen, bis sie leicht braun werden.

Nährwerte (pro Muffin):

  • Energie  701,55 KJ / 169 Kcal
  • Fett: 11g
  • Kohlenhydrate: 5g
  • Eiweiß: 8,5g

 

 


Einen Kommentar schreiben