Vanillekipferl

Zutaten (für ein Blech):

Zubereitung:

Alle Zutaten mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank eine Stunde kalt stellen.

Nach der Ruhephase den Backofen auf 160 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Vom Teig kleine Portionen abnehmen und zu Kipfern formen. Die Kipferl auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen circa 10 bis 15 Minuten backen.

Wer möchte kann diese noch mit Puderxucker bestäuben.

Nährwerte gesamtes Blech:

  • Energie 3712 KJ / 886 Kcal
  • Fett: 71g
  • Kohlenhydrate: 18g
    • davon Zucker 7g
  • Ballaststoffe: 19g
  • Eiweiß: 39g

Das macht bei 22 Kipferln folgende Nährwerte pro Kipferl:

  • Energie 168,72 KJ / 40,27 Kcal
  • Fett: 3,22g
  • Kohlenhydrate: 0,81g
    • davon Zucker: 0,31g
  • Ballaststoffe: 0,86g
  • Eiweiß: 1,77g

 


2 Kommentare

  1. 1. Silvia

    Kommentar vom 7. Januar 2018 um 07:54

    Guten Tag
    Was kann man für Xucker nehmen wenn man jedes künstlich gesüsste Produkt nicht verträgt.
    Freundlichst grüsst
    Silvia

  2. 2. Low-Carb-Ernährung

    Kommentar vom 8. Januar 2018 um 01:25

    Hallo Silvia,
    vielleicht könnten Sie konkretisieren, was Sie mit „künstlich gesüssten Produkten“ meinen.
    Xucker ist keine künstliche Süße in dem Sinne, sondern wird aus Holz (Xucker Premium) oder Maisstärke (Xucker Basic) gewonnen.
    Sukrin besteht zu 100 % aus Erythritol, somit vollständig aus natürlichem Zuckeralkohol und ist in diesem Sinne auch kein künstliches Produkt.

    Viele Grüße,
    das LCE-Team

Einen Kommentar schreiben