Auberginentaler aus dem Ofen

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 große Aubergine (c.a. 250g)
  • ½ Dose gewürfelte Tomaten (Dose)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 El Olivenöl
  • 70g Käse nach Wahl (z.b. Grana Padano)
  • Salz, Pfeffer, Kräuter (italienische Kräuter passen gut)

Zubereitung:

Zunächst die Aubergine waschen und in circa 2cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Wahl würzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Die Zwiebel klein hacken und zusammen mit dem Knoblauch in einer Pfanne in dem Olivenöl andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Dosentomaten hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Auch die Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Die Tomatensauce gleichmäßig auf den Auberginentalern verteilen und mit dem Käse bestreuen.

Anschließend die Taler im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen. Wenn der Käse leicht dunkel wird, sollten die Taler gut sein (ca. 10 Minuten).

Das Rezept eignet sich auch super als Grillbeilage. Einfach die Taler auf den heißen Grill legen und einige Minuten grillen.

Nährwerte für eine Person:

  • Energie 1053,5 KJ / 251,5 Kcal
  • Fett: 15g
  • Kohlenhydrate: 9g
    • davon Zucker: 6g
  • Ballaststoffe: 6g
  • Eiweiß: 13g

Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed