Low Carb Cheesecake Muffins

Zutaten:
Boden:

  • 35g grob gemahlene Mandeln
  • 1 EL Xucker
  • 1 EL geschmolzene Butter

Cremefüllung:

  • 160g Frischkäse „Balance“
  • 40g Magerquark
  • 1 bis 2 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 15g ESN ESN Designer Whey Protein Vanille
  • 1 EL Honig
  • 1 EI

Optional:

  • Erdbeeren oder Obst nach Wahl

Zubereitung:

Die Zutaten für den Boden gut vermischen und in 6 bereitgestellte Muffinförmchen verteilen.

Man muss keine Papierförmchen nehmen, sondern kann auch ein Muffinblech einfetten und den Boden direkt dort hinein geben.

Die Cheesecakemasse lässt sich ein bisschen schwierig vom Papier lösen, aber es klappt.

Mit einem Löffel den Boden gut fest drücken und anschließend den Boden für 10 Minuten bei 170 Grad backen.

Den Boden gut auskühlen lassen und in der Zwischenzeit die Creme vorbereiten.

Hierfür werden alle Zutaten mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine gut verrührt, bis eine cremige Masse entsteht.

Die Cheesecakemasse gleichmäßig auf den Boden geben und die Muffins dann bei 150 Grad etwa 30 Minuten backen.

Die Backzeit variiert je nach Ofen. Man sollte zwischendurch nach schauen. Wenn die Muffins oben dunkel werden, sollte man diese mit etwas Alufolie abdecken.

Wenn die Muffins ausgekühlt sind, kann man diese mit Beeren oder Obst nach Wahl garnieren.

Nährwerte pro Muffin (ohne Obst):

Kalorien: 145

Eiweiß: 8,3g

Kohlenhydrate: 3,8g

Fett: 10g


Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed