Milchreis aus Shirataki-Reis

Shirataki-Milchreis

Was könnte es Leckereres geben, als diese Süßspeise? Wären da nicht die kohlenhydratreichen Reiskörner, die so gar nicht in den Low-Carb-Ernährungsplan passen.  Doch es gibt eine Lösung, die aus dem fernen Asien stammt und sich Shirataki-Reis nennt.  Dieses japanische Produkt überzeugt mit einem geringen physiologischen Brennwert und ist nebenbei noch vegan und glutenfrei. Aus Wasser und dem Mehl der Konjakwurzel (auch Teufelszunge genannt) werden so Reiskörner und Nudeln hergestellt, die sich insbesondere hervorragend für die Low-Carb-Diät eignen. Der hohe Wasseranteil sorgt für ein sehr gutes Sättigungsgefühl, sodass überflüssige Pfunde schnell verschwinden können. So wird dieses Gericht zum leckeren Seelenstreichler, bei dem man kein schlechtes Gewissen haben muss, sondern nach Herzenslust schlemmen kann.

Zutaten:

1 Pck.           Shirataki-Reis (in unserem Shop erhältlich)
1 TL              Johannesbrotkernmehl (in unserem Shop erhältlich)      
250 ml          Milch (oder Sojamilch)
2 Msp.           Inhalt der frischen Vanilleschote
1 TL              Zimt

Zubereitung:

Der Reis kann zunächst einen strengen Eigengeruch haben. Lassen Sie sich davon jedoch nicht abschrecken: Füllen Sie den Reis zunächst in ein Sieb und spülen Sie ihn dort unter kaltem Wasser ab. Danach riecht der Reis neutral und ist bereit für die weitere Verwendung. Anschließend sollte er in einer Pfanne scharf angebraten werden.

Während der Reis in der Pfanne ist, können das Johannesbrotkernmehl, die Milch und das Innere der Vanilleschote zusammengerührt werden. Anschließend wird die Masse unter den Reis gemischt und etwas eingekocht. Anschließend kann der Milchreis auf einem Teller serviert und mit etwas Zimt bestäubt werden.

Locker leichte Beilagen die dazu passen:

Obst

Nährwertangaben (Gesamtgericht mit Sojamilch):

123.20 Kcal / 515.81 Kj Energie
12,97 g Kohlenhydrate
9,95 g Protein
3,93 g Fett
3,69 g Ballaststoffe

Der Shiratakireis wie auch das Johannesbortkernmehl erhaltet ihr selbstverständlich in unserem Shop für kohlenhydratarme Produkte www.living-low-carb.de. Die genannten Zutaten sind verlinkt und führen direkt in unseren Shop zum gewünschten Produkt.


Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed