Chia-Samen-Pancake mit Bananen

Chia-Samen-Pancake mit Bananen

Ein gehaltvoller, süßer und vor allen Dingen nährstoffreicher Nachtisch aus den vielseitigen Chia-Samen, die wir Euch bereits vorgetellt haben. Wer es süß mag, ist hier genau richtig. Die saftigen Pfannküchlein sind eine tolle Idee für den nächsten Sonntagsbrunch und erfreuen sich besonders bei unseren Kleinen größter Beliebtheit. Allerdings muss hier erwähnt werden, dass die Pancakes aufgrund der Bananen recht viel Kohlenhydrate enthalten – sicherlich also nichts für jeden Tag… aber als Sonntagsbrunch-Leckerei schon mal eine Sünde wert 😉

Zutaten (2 Portionen):

 

2 Bananen
300ml Milch
3 EL Chia-Samen (in unserem Shop erhältlich)
125g Mandelmehl (in unserem Shop erhältlich)
25g (optional) Sukrin Pluss (in unserem Shop erhältlich)
1 Prise Salz
1 EL Backpulver
1 TL Zimtpulver
optional Vanille, gemahlen
etwas Kokosöl (nativ) (in unserem Shop erhältlich)


Zubereitung (ca. 15 Minuten):

Zunächst wird ein kleiner Teil der Milch in ein separates Gefäß gegeben und für einen späteren Zeitpunkt zur Seite gestellt. In den restlichen Großteil der Milch werden dann die Chia-Samen gemischt und zum Quellen für ungefähr 20 Minuten kühl gestellt. Während die Samen quellen, werden die Bananen mit einer Gabel püriert und mit Sukrin, Mehl, Zimt, Backpulver, Salz und ggf. Vanille gemischt. Das Sukrin kann nach Belieben sogar weggelassen werden, da die Banane an sich schon viel Süße mit sich bringt.

Die gequollenen Chia-Samen zu dem Teig geben und verrühren. Nach und nach die restliche Milch dazugeben, bis der Teig glattgerührt ist.

Nun das Kokosöl in der Pfanne erhitzen und die Masse portionsweise zu kleinen Pancakes ausbacken. Dabei gut auf die Hitze achten: Die Pfannküchlein dürfen innen nicht mehr roh sein, brennen aber bei zu starker Temperatur schnell an.

Tipp: Wem das Mandelmehl zu süßlich schmeckt bzw. wer das Backen mit Mandelmehl nicht gewöhnt ist, kann das Rezept auch abwandeln und mit 180 g Mehl backen.

Beilagen die dazu passen:

Nährwertangaben für dieses Rezept (2 Portionen):

1195 Kcal / 5003 Kj  Energie
51,76 g         Kohlenhydrate (netto: 26,76g Kohlenhydrate*)
43 g              Protein
79 g              Fett

*Bei der Nährwertberechnung ist zu beachten, dass 25g der angegebenen Kohlenhydrate aus nicht verwertbaren Kohlenhydraten aus Sukrin Pluss stammen (hierbei handelt es sich um Zuckerersatzstoffe, die zwar als Kohlenhydrate angegeben werden, jedoch vom Körper nicht verwertet werden können)

Die Chiasamen, das Mandelmehl, das Sukrin Pluss als auch Kokosöl Manako erhaltet ihr selbstverständlich in unserem Shop für kohlenhydratarme Produkte www.living-low-carb.de. Die genannten Zutaten sind verlinkt und der Link führt direkt in unseren Shop zum gewünschten Produkt.

 

 


Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed