Low Carb vegetarisch: Gebratener marinierter Tofu

Zutaten für 4 Portionen: tofu

  • 600 Gramm fester Tofu
  • 1 Orange
  • 8 Stück Baby-Paksoi
  • 1 kleine Möhre
  • 1 Stück Ingwer (ca. 30 Gramm)
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Öl
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • 1 Messersp. Chiliflocken

Zubereitung

Orange auspressen. Sojasauce, 5 EL Orangensaft, Honig und Chiliflocken verrühren. 4 EL der Flüssigkeit beiseite stellen. Tofu in 4 gleich große Stücke schneiden und in die Auflaufform legen. Mit der Sauce übergießen und zugedeckt 6 Stunden im Kühlschrank ziehen (marinieren) lassen.

Baby-Paksoi putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Möhre schälen und in sehr feine Streifen hobeln. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Schalotte schälen und fein hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Ingwer und Schalotte darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten farblos andünsten. Möhrenstreifen dazugeben und 1 weitere Minute dünsten.

Paksoi in den Topf legen und mit der beiseitegestellten Sauce beträufeln. Zugedeckt 2 Minuten dünsten. Wenden und in 1-2 Minuten knapp bissfest dünsten. Im Topf warm halten. Pfanne erhitzen und mit restlichem Öl fetten. Tofu gut abtropfen lassen und in der sehr heißen Pfanne von jeder Seite 1-2 Minuten kräftig braten. Tofu und Paksoi auf Teller verteilen und sofort servieren.

Nährwertangaben pro Portion:
Energie: 168 Kcal /  Kj 809

Fett: 3 g
Kohlenhydrate: 37 g

Protein: 2 g


Einen Kommentar schreiben