Hähnchenbrust in Zwiebelsahne

Zutaten

2 Hähnchenbrustfilet
3 Zwiebel(n), rot, geschält, in Ringe geschnitten
200 ml Sahne, flüssig
150 ml Crème fraîche
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
Cayennepfeffer
Butterschmalz, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und in einer Pfanne in heißem Butterschmalz von beiden Seiten anbraten.
Nun in eine gebutterte Auflaufform geben und abdecken.
In derselben Pfanne die in Ringe geschnittenen Zwiebel geben und gut anschmoren, so dass sie Farbe bekommen.
Die fertige Zwiebel über die Hähnchenbrust geben. Sahne und Créme fraíche miteinander verrühren, gut würzen und über das Ganze geben. Den Backofen auf 180° vorheizen und 20-25 Minuten backen.
255

Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed