Archiv für Juni 2014

Diätplan kompakt

1. Woche: ausschließlich Früchte (z.B. Papaya, Mango, Wassermelone, Ananas und Bananen), zwischen unterschiedlichen Obstsorten mindestens zwei Stunden Pause einlegen 2. Woche: Früchte, Gemüse und Salate 3. Woche: Früchte, Gemüse, Salate und Fleisch mit hochwertigen Eiweißen 4. Woche: Kombination verschiedener Lebensmitteln nach den Regeln der Trennkost Immer gilt: maximal 1000 Kilokalorien, besser 600 bis 800 Kilokalorien, […]


So funktioniert die Diät

Die Hollywood-Diät funktioniert nach dem Prinzip der strikten Trennkost. Es gilt der Grundsatz, dass Eiweiß und Kohlenhydrate nicht zusammen verzehrt werden dürfen. Auf dem Speiseplan stehen überwiegend mageres Fleisch, Meeresfrüchte und exotische Früchte, die durch die enthaltenen Enzyme als Fatburner wirken sollen. Nudeln, Kartoffeln und Co. sind komplett gestrichen. Damit gehört die Diätform zu den […]


Der Speiseplan

Auf den Speiseplan der Hollywood-Diät gehören die nachfolgenden Lebensmittel / Zutaten / Getränke: Meeresfrüchte mageres Fleisch exotische Früchte Gemüse Nüsse Eier Sojaprodukte Salat ungesüßter Kaffee und Tee Wasser Saft Lightgetränke alkoholfreies Bier Salz, Zucker und Fett sollen bei der Diät wenn überhaupt nur sehr sparsam zur Anwendung gelangen. Nudeln, Kartoffeln und Co. sind dagegen komplett […]


Die Hollywood-Diät: Hintergrundwissen

Der Name lässt es bereits erahnen, woher die Hollywood-Diät eigentlich stammt. Sie wurde in den Anfängen von den Filmstars dazu genutzt, pünktlich zum Drehbeginn das passende Gewicht auf die Waage zu bringen. Der Zeitraum der Diät liegt zwischen 2 und 4 Wochen, in denen täglich nicht mehr als 1.000 Kalorien zu sich genommen werden dürfen, […]


Überbackenes Hühnerfilet

Zutaten 4 kleine Hähnchenbrustfilet, ohne Haut 2 Porreestange 1 Becher Sahne (Schlagobers) 1 Becher Crème fraîche 2 EL Tomatenmark 1 EL Currypulver 150 g Käse, mild, gerieben Salz Pfeffer, weiß 2 EL Öl Zubereitung Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe Hühnerfilet in heißem Öl je nach Stärke auf beiden Seiten durchbraten (falls es zu dick […]


Auflauf mit Kohlrabi und Schinken

Zutaten 1 kg Kohlrabi, in Stifte geschnitten 1 Becher Crème fraîche oder Schmand 200 g Schinken 3 Ei(er) 1 EL Mehl 1 EL Butter Muskat Salz und Pfeffer Zubereitung Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe Kohlrabi in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen lassen. Im Sieb abgießen und das Wasser dabei auffangen. Mehl und […]


LCHF to go

Es ist natürlich heutzutage eine recht schwierige Sache, die Ernährung konsequent umzustellen. Ein praxisnahes Beispiel hierfür sind alle, die jeden Tag auf die Arbeit fahren und nicht mal eben die Möglichkeit haben, ein auf das persönliche Bedürfnis zugeschnittenes Menü zuzubereiten, oder bereits zubereitetes Essen aufzuwärmen. Umso wichtiger ist es, sich für Zeiten der heimischen Abwesenheit […]


Hühnerfrikassee

Zutaten 1 kg Hühnerfleisch (Hühnerbrust) 1 Liter Hühnerbrühe, kräftige 1 EL Butter 2 EL Mehl 2 EL süße Sahne 1 Dose/n Spargel, mittelgroß, saisonal auch frischer 1 Dose/n Champignons, mittelgroß, in Scheiben 1 EL Kapern, evtl. weniger Salz Zucker Zitronensaft 1 großes Eigelb Zubereitung Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe Hühnerbrüste in […]


Hackbraten mit Füllung

Zutaten 1 kg Hackfleisch, gemischt 1 Pkt. Suppe (Zwiebelsuppe) 200 g Käse, Gouda 1 Paprikaschote(n) 2 Ei(er) 1/2 Becher Quark, oder 250 ml Milch Zubereitung Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe Hackfleisch mit Zwiebelsuppe, und eventuell wie von Oma gewöhnt, mit altem Brötchen , Eiern und Milch, zu einer Masse […]


Hähnchenbrust in Zwiebelsahne

Zutaten 2 Hähnchenbrustfilet 3 Zwiebel(n), rot, geschält, in Ringe geschnitten 200 ml Sahne, flüssig 150 ml Crème fraîche Salz Pfeffer, aus der Mühle Cayennepfeffer Butterschmalz, zum Braten Zubereitung Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe Die Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und in einer Pfanne in heißem Butterschmalz von […]


 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed