Knäckebrot-Rezept Low Carb von Petra

Petra hat uns ihr Knäckebrot-Rezept geschickt, das wir gerne veröffentlichen. Hier der Beitrag von Petra:

Hallo! Da ich während der Diät nicht auf Brot bzw Knäckebrot verzichten wollte, habe ich ein wenig ausprobiert und gebacken. So fällt mir der Start in den Tag viel leichter und abends muss man dann auch nicht unbedingt ein Steak etc essen. Hier mein Rezept:

Zutaten:
200 g Quark 40% Fett
12 EL Leinsamen geschrotet
1 EL Sesam Saat
2 EL Eiweißpulver neutral
1 Ei
1/2 TL Salz
andere Gewürze (zB Brotgewürz) nach Belieben

Alles gut mischen und verkneten. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen (ca. fingerdick). Von jeder Seite bei 190°C 15- 20 Minuten backen.

Kohlenhydratangaben für dieses Rezept:
Quark: 6,2g Kohlenhydrate
Sesam: 0,5g Kohlenhydrate
Leinsamen: 0 g Kohlenhydrate
Ei: 0,7g Kohlenhydrate
Eiweißpulver:  ca 0,3 Kohlenhydrate

Sollte ich mich mit den Nährwertangaben vertan haben, bitte ich um Korrektur!
Danke! Uns schmeckt das Brot sehr gut. Ich hoffe euch auch!

Hinweis der Admins:
Ihr findet bei uns ein weiteres Rezept für kohlenhydratarmes Knäckebrot
Die gesamten Nährwerte für diese Rezeptvariante dürfte sich wie folgt berechnen:

484 Kalorien / 2068 KJ
7,17  g Kohlenhydrate
67,6 g Eiweiß
78,31 g Fett

Für die Berechnung haben wir hier das kohlenhydratarme Proteinpulver LC Pro 85 genommen, das nur 0,9g Kohlenhydrate pro 100g enthält.
Der Quark und die Leinsamen verursachen hier den recht hohen Kalorienwert. Da es aber bewußt nur auf einen geringen KH-Wert ankommt, ist dieses Rezept sicher eine leckere Alternative für normales Knäckebrot oder Brot bei Low Carb Ernährung.


Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed