Low Carb Mousse au Chocolat

Pünktlich zur Weihnachtszeit möchten wir Euch diesen leckeren Low Carb Nachtisch vorstellen. Mousse au Chocolat ist ein Klassiker am Festtagstisch, der dank Verwendung von Splenda Granulat auch für diejenigen geeignet ist, die sich auch für die Feiertage kohlenhydratarm ernähren möchten: Low Carb Mousse au Chocolat - kohlenhydratarmes Rezept für die Low Carb Ernährung, mit Splenda gesüßt

Zutaten für 4 Portionen:
75g Splenda Granulat
4 EL ungesüßter Kakao
470 ml süße Sahne
1/2 EL Vanille-Extrakt

Zubereitung:
Alle Zutaten in eine hohe Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe steif schlagen. Die Mousse auf 4 Dessertschüsselchen oder -gläser aufteilen und sofort servieren oder bis zum Verzehr kalt stellen. Wenn ihr die Mousse kalt stellt, kann sie auch später serviert werden.
Wer die Kalorien und Fett nicht scheut, kann noch Sahne dazu servieren (mit Splenda oder Stevia gesüßt) und etwas geraspelte Low Carb Schokolade darüber streuen.

Nährwertangaben für eine Portion Low Carb Mousse (ohne Sahne):
Energie: 480 Kcal
Kohlenhydrate gesamt: 22,92g, davon anrechenbar: 5,92g
Eiweiß: 4,38g
Fett: 37,7g


2 Kommentare

  1. 1. Katharina

    Kommentar vom 30. Dezember 2012 um 16:55

    Was hat das mit Mousse au Chocolat zu tun? Das ist einfach nur Schokosahne.

  2. 2. Low-Carb-Ernährung

    Kommentar vom 1. Januar 2013 um 15:43

    Hallo Katharina,
    ja, genau wie bei „richtiger“ Mousse – je nach Rezept ist da außer Eier auch nicht viel anderes dabei 😉
    Gruß, die Admins

Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed