Programme rund um die Diät, Kalorien und Kohlenhydrate

Programme, die auf dem heimischen PC installiert werden können bzw. Webseiten, mit deren Hilfe man Kalorien und Nährwerte wie z.B. Kohlenhydrate zählen kann, gibt es zahlreich.

Hier einige kostenlose Kanditaten:

KaLoMa – der Freeware Kalorienrechner

Das Programm kann auf der Seite
www.KaLoMa.de
kostenlos heruntergeladen werden. Es hat einen großen Funktionsumfang und die Berechnung sämtlicher Nährwerte, die man den Tag über zu sich nimmt, lässt sich komfortable eingeben und auswerten.

Funktionen lt. Entwicklerangaben:

– Werte: Kcal, Kjoule, Fett, Kh, BE und Eiweiß
– Komfortable Verwaltung der Nahrungsmittel
– Komfortable Verwaltung Ihrer Berechnungen
– Selbstdefinierbare Mengeneinheiten
– Frühstück, Mittag-, Abendessen und Sonstiges
– Verwaltung der Rubriken
– Erweiterte Einstellungsmöglichkeiten
– BMI (BodyMassIndex) Rechner
– Exportfunktionen für Ihre Berechnungen
– Grafische Auswertung

Low Carb Ernährung kontrollieren mit Kaloma, Kalorien und Kohlenhydrate zählen

 Der Screenshot stammt von der Entwickler-Seite.


Kalo24

Ein kleines, nettes Programm, das einfach und übersichtlich die Erfassung der Nährwerte aufgenommener Speisen ermöglicht. Leider wird das Programm seit 2005 nicht mehr weiterentwickelt, was angesichts der einfachen und intuitiven Handhabung wirklich schade ist. Die Datenbank kann durch eigene Eingaben ergänzt werden.

Auszug von der Entwicklerseite:
„Mit Kalo24 können Sie auf einfache Art und Weise Ihren täglichen Kalorienverbrauch sowie sämtliche weiteren Daten wie

Kcal / Kjoul
Kohlenhydrate (mit Zuckeranteil)
Fett
Broteinheiten
Eiweiß
Ballaststoffe
Fettsäuren
Vitamine
Mineralstoffe
Spurenelemente
Aminosäuren

ermitteln.
Es stehen umfangreiche Hilfetexte zur Verfügung, so werden die einzelnen Werte exakt beschrieben. Zu jedem Nahrungsmittel steht zudem eine Graphik zur Verfügung, welche die Zusammensetzung darstellt. Die Daten können zu Excel exportiert werden, zudem steht ein graphischer Formulardesigner zur Verfügung, so dass Sie die Ausdrucke frei gestalten können.
Das Körpergewicht und der Fettanteil können ebenfalls erfasst werden, somit kann man exakt bestimmen, wie die aufgenommene Nahrung mit dem Gewicht zusammenhängt. Auch ein Feld für Ketose ist vorhanden.“

Kalo24 war jahrelang unser Favorit, da es lange kein vergleichbar einfaches Programm gab. Etwas in die Jahre gekommen, ist es aber immer noch einen Tipp wert.
Das Programm findet ihr unter
www.kalo24.de
Es ist erforderlich, auch das dort erhältliche Update einzuspielen!

Low Carb Ernährung kontrollieren mit Kalo24, Kalorien und Kohlenhydrate zählen

Der Screenshot stammt von der Entwickler-Seite.


Diät-Tagebuch

Man kann hier einerseits die täglich aufgenommenen Nahrungsmittel, als auch die körperlichen Aktivitäten erfassen.
Im Diät-Tagebuch lassen sich Körpergewicht, Ziele, täglich aufgenommene Nahrung, tägliche Aktivitäten und Notizen erfassen. Die Nahrungsmittel lassen sich zum besseren Überblick in 16 Kategorien unterteilen. Die Datenbank, welche ab Werk 600 Nahrungsmittel enthält, kann durch eigene Einträge ergänzt werden. Statistiken zu den verschiedenen Erfassungsbereichen lassen sich auch in Diagrammform darstellen und auch ausdrucken.
Das Programm kann hier heruntergeladen werden:
Diättagebuch von Netzwelt.de herunterladen
Low Carb Ernährung kontrollieren mit dem Diät-Tagebuch, kohlenhydratarm leben

Der Screenshot stammt von Netwelt.de


Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed