Schweinefilet auf Rucola

Zutaten: für 1 Person
150 g    Schweinefilet
125 g    Rucola-Salat
    1 EL  Balsamico-Essig
    1 EL  Olivenöl
    1 EL  Butter
     1/2  Orange
     1/2  Apfel
             Fettfreies Pam-Kochspray Olive oder 1 TL Rapsöl
            Zitronensaft
            Pfeffer, Salz

Den Rucola waschen, abtropfen lassen und die Stiele entfernen, auf einen Teller legen. Die geschälte Orange aufbrechen, die Fruchtfilets von der Haut befreien und herauslösen, auf dem Ruclola-Bett anrichten.
Den halben Apfel schälen, in kleine Stücke schneiden, leicht mit Zitronensaft bestäuben und auf dem Rucola verteilen.
Den Balsamico-Essig mit dem Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Rucola träufeln.
Das in ca. 3 Medallions aufgeschnittene Schweinefilet salzen und pfeffern.
Die flach gedrückten Medallions in einer mit Pam-Cooking-Spray oder dem Rapsöl benetzten (beschichteten), erhitzten Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten, dabei möglichst wenig wenden.
Die Medallions aus der Pfanne nehmen und auf dem Rucola-Bett anrichten.
Ein wenig Wasser in die Pfanne geben, damit den Bratensatz loskochen. Butter in kleinen Flocken hinzugeben, so dass eine Soße entsteht.
Diese über den Teller geben.

Tipp:
Hierzu passt als kohlenhydratarme Beilage noch prima unser Low Carb Reis

Nährwertangaben:
539     Kcal
14,1 g Kohlenhydrate
38,2 g Fett
32,5 g Eiweiß

Die Berechnung erfolgte mit PAM-Spray ohne Berücksichtigung von evlt. eingesetztem Rapsöl


Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed