Low Carb Kokos-Pfannkuchen mit Beeren

30g     Eiweißpulver Geschmack KokosLow Carb Pfannkuchen mit Beeren
2         Eier Größe M
4 EL    Wasser
100g    Erdbeeren oder Himbeeren
(frisch oder tiefgekühlt)
50g      Ricotta Doppelrahmstufe
oder Quark 20 % Fett
Stevia-Fluid oder Flüssig-Süßstoff
Fettfreies PAM-Koch-Spray
oder ¼ TL Rapsöl

Zubereitung:
Das Kokos-Eiweißpulver mit den beiden Eiern und dem Wasser zu einem glatten Teig verrühren.  Den Teig einige Minuten ziehen lassen.
Die Beeren waschen bzw. auftauen und mit dem Quark oder Ricotta in einen Mixer geben. Pürieren und mit dem Stevia Fluid oder Süßstoff nach Belieben abschmecken.
Den Teig portionsweise (je nach Pfannengröße) in eine beschichtete, mit fettfreiem Pam-Cooking-Spray oder alternativ einigen Tropfen Rapsöl benetzten Pfanne geben und dünne, goldgelbe Pfannkuchen backen.
Die fertigen Pfannkuchen mit der Beeren-Ricotta-Creme bestreichen, aufrollen und möglichst noch warm verzehren.

Anmerkung:

Frische Beeren haben in der Regel weniger Kohlenhydrate als Tiefkühlware.

Nährwertangaben pro Zubereitung mit Ricotta:
399      Kcal
5,5 g    Kohlenhydrate (Himbeeren), 6,2 g KH (Erdbeeren)
20,9 g  Fett
42,9 g  Eiweiß

Nährwertangaben pro Zubereitung mit Quark 20 %:
371     Kcal
6,8 g   Kohlenhydrate (Himbeeren), 7,5 g KH (Erdbeeren)
15,8 g Fett
45,1 g Eiweiß
Die Berechnung erfolgte mit PAM-Spray ohne Berücksichtigung von evtl. eingesetztem Rapsöl

Tipp:
Eiweiss-Pfannkuchen schmeckt sehr lecker mit dem kalorienfreien und kohlenhydratfreien Sirup von Walden Farms: Pancake-Sirup, Erdbeer-Sirup oder Schoko-Sirup


Einen Kommentar schreiben

 
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed