Hackfleischbällchen

Zutaten: für ca. 15 StückKohlenhydratarame Hackfleischbällchen

  • ca. 600 g Puten-Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 2 EL Schalotten, fein gehackt
  • 2 EL frische Petersilie, fein gehackt
  • 1 EL Oregano, fein gehackt
  • 1 Prise Rosenpaprika
  • 4-5 Tropfen Tabasco-Sauce
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • je nach Geschmack etwas Chili-Pulve
  • 2 EL Rapsöl zum Anbraten

Zubereitung:
Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und zu kleinen Hackfleischbällchen formen. Die Gewürze hierbei je nach gewünschter Schärfe dosieren.
Für die fettärmere Variante nur 2 Eiweiß anstatt 1 Ei samt Eigelb verwenden.

Die Hackfleischbällchen in einer beschichteten Pfanne mit 2 EL Rapsöl rundherum braun anbraten.

Nährwertangaben pro Hackfleischbällchen:

  • Energie: 70  Kalorien
  • Fett: 3,1 g
  • Kohlenhydrate: 0,5 g
  • Eiweiß: 9,5 g 

Die Hackfleischbällchen eignen sich prima als Snack.
Nimmt man Feldsalat mit Balsamico-Dressing und Sonnenblumenkernen dazu, so erhält man eine vollständige, kohlenhydratarme Mahlzeit.


Einen Kommentar schreiben